Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

600 g Kabeljaufilet(s), oder Rotbarschfilet
1/2  Zitrone(n), den Saft davon
  Salz
  Cayennepfeffer
  Paprikapulver, edelsüß
Zwiebel(n), gehackt
50 g Speck, durchwachsener
150 g Paprikaschote(n), grüne
240 g Tomate(n), (Dose)
115 g Champignons, (Dose)
1 EL Brühe, (Instant)
1 EL Saucenbinder, hell
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Fisch abspülen, trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln und mit den Gewürzen bestreuen. Paprikaschote putzen, waschen und mit dem Speck in kleine Würfel schneiden.

Zwiebel-, Speck- und Paprikawürfel in eine mikrowellengeeignete Form mit Deckel geben und bei 850 Watt 4-5 Min. andünsten. Den Fisch in Würfel schneiden und ebenfalls in diese Form geben. Die Tomaten mit Saft, die Champignons und die Brühe hinzufügen. Geschlossen bei 850 Watt in 6 Min. zu Ende garen.
Eventuell mit etwas Saucenbinder andicken und noch 5-6 Min. geschlossen stehenlassen. Nach Belieben abschmecken und dann servieren.