Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Ei(er)
200 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
125 ml Fanta, oder Sprite
250 ml Sonnenblumenöl
375 g Weizenmehl
 n. B. Kaffeepulver, (Latte Macchiato) instant
100 g Schokoladenraspel
 n. B. Puderzucker
 n. B. Wasser, heißes
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Als erstes die Eier trennen. Eigelb, 5 EL Latte Macchiato Instantpulver, Zucker und den Vanillezucker schaumig schlagen. Fanta bzw. Sprite und Öl hinzugeben. Mehl sieben und zusammen mit dem Backpulver unterrühren. In einer anderen Schüssel das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben. 90 g Schokoladenraspel unter den Teig ziehen. In eine gefettete Springform (28 cm) füllen und cirka 50 Minuten bei 175 Grad backen.

Für den Guss einen starken Latte Macchiato mit dem Pulver anrühren und nach und nach Puderzucker einrühren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Kuchen damit bestreichen und auf den feuchten Guss die restlichen Schokoladenraspel streuen.