Gulasch

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

500 g Gulasch, (Schweinegulasch)
Zwiebel(n)
1 Dose Tomatenmark, ca. 70 g
1 Pck. Tomate(n), passierte
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
  Gewürzmischung, (Gulasch-Würzer für ungarisches Gulasch))
 n. B. Wasser
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fleisch etwas kleiner schneiden, mit den Gewürzen würzen und anbraten, in der Zwischenzeit Zwiebeln vierteln und mitbraten.
Dose Tomatenmark einrühren und mit den passierten Tomaten ablöschen. Herdplatte auf niedrige Temperatur stellen und schmoren lassen (ca. 2 Stunden). Ab und zu umrühren und immer nur etwas Wasser zugeben, sodass es noch sämig bleibt. Ca. eine halbe Stunde vor Ende noch mal kräftig würzen, nicht sparsam sein. Falls die Soße zu dünn sein sollte, einfach ein wenig andicken. Dafür gesiebtes Mehl mit etwas Wasser glatt rühren und unter Rühren in die Soße laufen lassen, dann aufkochen. Oder mit einer dunklen Mehlschwitze.

Dazu kann man sehr gut Nudeln servieren.

Kommentare anderer Nutzer


Dianchen1806

25.06.2013 08:00 Uhr

Das dritte Bild zeigt den Gulasch mit Wirsing auch total lecker ;-)

genovefa56

11.02.2014 16:05 Uhr

Hallo,
hab das mal ganz ohne Fleisch gemacht-einfach zu Würsteln dazu...

Lg Grete

Dajana1

22.03.2014 00:19 Uhr

Das hat doch aber mit diesem Rezept rein gar nichts zu tun.

pralinchen

22.03.2014 13:05 Uhr

Hallo,

ich muß Dajana Recht geben.
Das Bild paßt nicht zum Rezept!!!
Das hat mit Gulasch nichts zu tun!!!
Wie kommt man bloß auf so eine Idee!?

LG
Pralinchen

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de