Zutaten

Ei(er)
50 g Zucker
125 g Mehl
1/2 TL Backpulver
  Milch
  Öl, zum Braten
 evtl. Apfel, gewürfelt und Zimt-Zucker zum Bestreuen
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ei und Zucker schaumig rühren, nach und nach die Mehl-Backpulver-Mischung darüber sieben und unterrühren. Soviel Milch dazugeben, dass der Teig schwer-reißend vom Löffel tropft. In einer Pfanne reichlich Öl erhitzen, kleine Portionen Teig ( je ca. 2 EL ) in der Pfanne verteilen. Langsam backen (niedrige Stufe) bis die Pancakes schön gold-braun sind. Auf Küchenkrepp etwas abfetten lassen. Wer mag, kann in den Teig auch noch kleine Apfelstückchen geben und nach dem Backen mit Zimt-Zucker verfeinern. Rosinen im Teig sind auch echt lecker!