•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

400 g Putenbrust, frisch
  Salz
  Pfeffer, schwarz, gemahlen
Zwiebel(n), (ca. 80 g) frisch
1/2 kleine Paprikaschote(n), rote, ca. 60 g
1/2 Pck. Kresse, frisch, ca. 4 EL
2 EL Sonnenblumenöl
Wrap(s), (Weizenmehlfladen für mexikanische Gerichte)
100 g Adler Edelcreme® Kräuter, 32 % Fett absolut
Cocktailtomaten, geviertelt, ca. 60 g
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Putenbrust kalt abspülen, trocken tupfen und in ca. 2 x 2 cm große Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel abziehen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Paprika waschen, putzen, würfeln. Kresse abschneiden. Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen, Putenbrust und Zwiebel goldbraun anbraten, Paprika hinzufügen, kurz mitbraten, warm stellen.
Nacheinander jeden Wrap mit jeweils ¼ der Adler Edelcreme® Kräuter dünn bestreichen und für ca. 30 Sekunden (750 Watt) in der Mikrowelle erwärmen. Je einen Wrap mittig mit ¼ der Putenbrust und Paprikawürfel sowie Cocktailtomaten belegen und mit jeweils 1 EL Kresse bestreuen. Die Wraps an der unteren Seite umklappen und vorsichtig, aber mit etwas Druck, von beiden Seiten aufrollen.

Tipp:
Als vegetarische Alternative bietet sich ein Omelette an, welches im Ganzen in den Wrap gelegt und eingerollt wird.