Dieses Rezept wird Ihnen präsentiert von:

Glühwein-Tiramisu

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Zitrone(n), unbehandelt
Orange(n), unbehandelt
250 ml Rotwein, trockener
1 Stange/n Zimt
Sternanis
Gewürznelken
 etwas Muskat, geriebener
100 g Zucker
4 EL Zucker, extra
Lebkuchen (3-4 Stück, ca. 40 g)
4 EL Konfitüre (Kirsch- oder Himbeer-, rote, ohne Fruchtfleisch
Vanilleschote(n)
Eigelb (Größe M), frische
250 g Galbani Mascarpone
100 g Löffelbiskuits
  Zimt, und Zucker zum Bestreuen
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 670 kcal

Zitrone und Orange heiß waschen, trocken reiben und Früchte halbieren. Je 1 Hälfte Zitrone und Orange grob würfeln, aus den übrigen Hälften Saft auspressen. Für den Vin Chaud Rotwein, gewürfelte Früchte, Zimtstange, Sternanis, Nelke, etwas Muskat und 100 g Zucker in einem Topf aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen.

Lebkuchen in feine Würfel schneiden. Fruchtsaft und Konfitüre verrühren. Vin Chaud durch ein Sieb gießen.

Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und Mark mit dem Messerrücken auskratzen. Eigelbe, 4 EL Zucker und Vanillemark mit den Schneebesen des Handrührgerätes weiß cremig aufschlagen. Mascarpone löffelweise unterrühren.

1/3 der Creme in einer flachen Form glatt streichen. Die Hälfte der Konfitüre darauf verteilen. Löffelbiskuits zügig im Vin Chaud wenden und auf der Creme verteilen. Mit ca. 6 EL Vin Chaud beträufeln. Übrige Creme darauf verteilen. Übrige Konfitüre darauf geben und mit Lebkuchenwürfeln und Zimtzucker bestreuen. Zugedeckt ca. 2 Stunden kalt stellen.


Nährwerte pro Portion:
kJ/kcal: 2.810/670
Eiweiß: 7 g
Kohlenhydrate: 75 g
Fett: 32 g

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de