Thymian-Waffeln mit Champignons und Kirschtomaten

pikante, mediterrane Zubereitung

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

100 g Kirschtomate(n)
250 g Champignons, braune
2 EL Olivenöl
100 g Schmand
 etwas Salz und Pfeffer
4 EL Petersilie
  Für den Teig: (Waffelteig)
2 EL Thymian
300 g Schmand
100 g Butter
1 EL Honig
Ei(er)
350 g Mehl
2 Msp. Backpulver
100 ml Mineralwasser
 etwas Fett, fürs Waffeleisen
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Beilage die Tomaten waschen, Stielansatz entfernen. Champignons abreiben, in dünne Scheiben schneiden und in Olivenöl 3 Min. scharf anbraten. Tomaten und 100 g Schmand zufügen, kurz aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer und Petersilie abschmecken.

Für den Waffelteig Butter mit Salz, Honig und Thymian zu einer Creme verrühren. Die Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver dazugeben und nach und nach Mineralwasser hinzufügen. Teig bei Zimmertemperatur 10 Minuten ruhen lassen. Die Waffeln nach und nach im gefetteten Waffeleisen ausbacken und mit der Beilage garniert servieren.

Kommentare anderer Nutzer


Franziska86

19.01.2013 12:33 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hi,
haben die Waffeln heute mit einer bunten Kräutermischung (statt nur Thymian) und Schafskäsecreme dazu gegessen, die waren wirklich sehr lecker. Zusammen mit einem bunten Salat könnte ich mir das auch sehr gut als Sommermittagessen vorstellen.
Liebe Grüße
Franzi

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de