Zutaten

Salatgurke(n) (Minisalatgurke)
Kirschtomate(n)
1 EL Kapern
1 Glas Thunfisch in Olivenöl (190 g)
1 Bund Petersilie, glatte
Knoblauchzehe(n)
Zitrone(n), unbehandelt, die abgeriebene Schale davon
  Salz und Pfeffer, aus der Mühle
1 Pck. MILRAM BärlauchQuark (200 g)
Kartoffel(n), (Ofenkartoffeln) à ca. 300 g, gebackene, heiße
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 300 kcal

1. 4 Ofenkartoffeln nach Rezept zubereiten.

2. Salatgurke waschen, schälen und in Würfel schneiden. Tomaten waschen, vierteln. Thunfisch abgießen und grob zerpflücken. Petersilie waschen, die Blättchen abzupfen.

3. 2/3 der Petersilie mit dem geschälten Knoblauch fein hacken. Zitronenschale untermischen. Diese sogenannte ‚Gremolata‘ beiseite stellen.

4. Petersilienblättchen mit den Gurkenwürfeln, Tomatenvierteln, Thunfisch und Kapern mischen.

5. Die gebackenen, heißen Ofenkartoffeln längs aufschneiden, aushöhlen und das Kartoffelfleisch grob hacken. Mit 100 g MILRAM BärlauchQuark verrühren und wieder in die Kartoffel geben. Die Thunfischmischung darauf schichten. Den restlichen MILRAM BärlauchQuark darauf verteilen und mit der ‚Gremolata‘ bestreut servieren.


Nährwertangaben pro Portion:
KJ: 1260
Kcal: 300
Eiweiß: 25 g
Kohlenhydrate: 47 g
Fett: 28 g