Zutaten

Lauchzwiebel(n)
250 g Lachs, geräucherter
1 Bund Dill
50 g Sauce (Senfsauce)
1 Pck. MILRAM GurkenQuark
  Salz und Pfeffer, aus der Mühle
Ofenkartoffel(n), á ca. 300g, gebacken
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 402 kcal

1. 4 Ofenkartoffeln nach Rezept zubereiten.

2. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. 200 g Lachs in feine Streifen schneiden. Dill hacken.

3. Die gebackenen, heißen Ofenkartoffeln längs aufschneiden, vorsichtig aushöhlen und das Kartoffelfleisch mit einer Gabel zerdrücken. Mit der Senfsauce und 100 g MILRAM GurkenQuark glatt rühren. Lauchzwiebelringe, Räucherlachsstreifen und Dill unterrühren.

4. Die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken und wieder in die Kartoffeln füllen. Den restlichen MILRAM GurkenQuark darauf verteilen und mit dem restlichen Lachs und jeweils einem Dillfähnchen garniert servieren.


Nährwertangaben pro Portion:
KJ 1078
Kcal 402
Eiweiß 23 g
Kohlenhydrate 58 g
Fett 15 g