Zutaten

1 m.-große Zucchini
Paprikaschote(n), rote
50 g Oliven, schwarz und entsteint
Knoblauchzehe(n)
1 Stiel/e Zitronenthymian
3 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer, aus der Mühle
50 g MILRAM Sylter, gewürfelter
50 g Pesto, rotes
1 Pck. MILRAM PaprikaQuark, (200 g)
Kartoffel(n), (Ofenkartoffeln) à ca. 300 g, gebackene, heiße
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 450 kcal

1. 4 Ofenkartoffeln nach Rezept zubereiten.

2. Gemüse putzen, waschen. Zucchini je nach Größe längs halbieren oder vierteln und in Scheiben schneiden. 1/2 Paprikaschote in feine Streifen schneiden, den Rest würfeln. Oliven vierteln. Knoblauch schälen und fein hacken. Thymian waschen und die Blättchen abzupfen.

3. Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch darin andünsten. Zucchini und Paprikastreifen zufügen und ca. 7 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Oliven, Thymian und MILRAM Sylter unterheben.

4. Die gebackenen, heißen Ofenkartoffeln längs aufschneiden, aushöhlen und das Kartoffelfleisch mit einer Gabel fein zerdrücken. Mit rotem Pesto und 100 g MILRAM PaprikaQuark verrühren und wieder in die Kartoffeln geben. Das Gemüse obenauf schichten. Den restlichen Quark darauf verteilen und mit Paprikawürfeln und nach Belieben Thymianblättchen bestreut servieren.


Nährwertangaben pro Portion:
KJ: 1890
Kcal: 450
Eiweiß: 17 g
Kohlenhydrate: 50 g
Fett: 22 g