Zutaten

Blumenkohl
  Salz
500 g Kartoffel(n), gekochte
150 g Schinken, gekochter
1 Bund Petersilie, gehackte
40 g Mehl
1/4 Liter Milch
1/4 Liter Fleischbrühe
1 TL Paprikapulver, edelsüß
4 EL Sahne
Eigelb
100 g Käse, geriebener
  Margarine, zum Einfetten
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Blumenkohl waschen, putzen und 30 Minuten in kaltes Salzwasser legen. Dann in frischem, leicht gesalzenem Wasser 15 Minuten kochen lassen. Anschließend in eine gefettete Auflaufform setzen. Die gekochten Kartoffeln in Scheiben schneiden und um den Blumenkohl legen. Darauf den gewürfelten Schinken und die gehackte Petersilie heben.
Für die Soße die Margarine erhitzen, die geschälten und gewürfelten Zwiebeln darin goldgelb braten. Das Mehl unterrühren und mit Milch und Fleischbrühe auffüllen. Die Soße 7 Minuten köcheln lassen, dann mit Salz und Paprika abschmecken.
Die Sahne mit dem Eigelb verrühren und in die Soße quirlen. Die Soße jetzt über den Blumenkohl geben und mit Käse bestreuen. Die Form in den vorgeheizten Ofen schieben und bei 220 Grad 15 Minuten backen.
Auch interessant: