Zutaten

1 Pck. chinesische Eiernudeln (Mie-Nudeln, 250 g)
1/2 Kopf Weißkohl
Paprikaschote(n)
Zucchini
3 EL Erdnussbutter (crunchy)
1 Pck. Kondensmilch (340 g)
50 ml Sojasauce
 n. B. Zitronensaft
  Salz
 etwas Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Mie-Nudeln nach Anleitung garen, abgießen und beiseite stellen. Währenddessen das Gemüse waschen, in feine Streifen schneiden und ca. 10 min. in einem Wok oder großen Topf mit etwas Öl bissfest anschwitzen.

Die Erdnussbutter hinzugeben und einrühren. Jetzt die Mie-Nudeln untermischen. Die Sojasoße, die Kondensmilch und einige Spritzer Zitronensaft hinzugeben und gut verrühren. Nun noch nach Geschmack salzen (meist recht kräftig) und servieren.

Das Gemüse kann natürlich je nach Geschmack und Saison variiert oder erweitert werden, gut machen sich zum Beispiel auch Karotten, Brokkoli, Zuckerschoten und Frühlingszwiebeln.