Zutaten

4 Blätter Salbei
2 EL Öl (Sonnenblumenöl)
1 EL Liebstöckel, gehackter
Frühlingszwiebel(n)
Tomate(n), reif
200 g Blattspinat, frischer
1/2 TL Saucenbinder
1 kleine Zucchini
Paprikaschote(n), gelbe
1 Tasse/n Linsen, rote
1 TL Thymian, frischer
10 Blätter Basilikum
100 g Schafskäse
1 Zehe/n Knoblauch
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Salbei fein schneiden und mit Zucchini- und Paprikawürfeln anbraten. Nach etwa zwei Minuten die Linsen und die fein gehackten Kräuter zugeben. Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden, Knoblauch durch die Presse drücken, zugeben und weitere zwei Minuten glasig dünsten. mit zwei Tassen Wasser ablöschen. Die Tomatenwürfel unterheben und zirka 10 Minuten auf kleinster Flamme garen. Den Spinat und Basilikum unterheben und etwa zwei Minuten zusammenfallen lassen. Bindemittel darüber streuen, verrühren und mit den übrigen Zutaten abschmecken.
Auch interessant: