•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 kg Hackfleisch, gemischt
1 Kopf Blumenkohl
  Salzwasser
1 Pck. Schmelzkäse (Toastkäse)
Ei(er)
1 m.-große Zwiebel(n), gehackt
1 TL Senf
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
  Knoblauchpulver
1 Handvoll Paniermehl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Blumenkohl putzen und in nicht zu große Röschen schneiden. Die Röschen in Salzwasser bissfest garen.

Das Hackfleisch mit den klein gehackten Zwiebeln, dem Ei, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Knoblauchpulver und ca. 1 Handvoll Paniermehl vermengen und abschmecken.

Den gegarten Blumenkohl in eine Auflaufform geben und gut verteilen, sodass der Boden bedeckt ist. Darüber die rohe Hackfleischmasse verteilen und im auf 175°C (Umluft, Ober-/Unterhitze: 200°C) garen. Die Garzeiten können von Ofen zu Ofen sehr variieren. Wichtig ist, dass das Hackfleisch gar ist.

Während der letzten 10 min. den Toastkäse auf dem Fleisch verteilen, sodass er leicht schmilzt. Dazu passen Kartoffeln und Sauce Hollandaise.