•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 Platte/n Blätterteig fettreduzierter aus dem Kühlregal
200 g saure Sahne (10 % Fett)
1 Zehe/n Knoblauch, gepresst
Schalotte(n)
2 EL Petersilie, gehackt
1 Prise(n) Salz und Pfeffer aus der Mühle
40 g Käse, würziger (z. B. Emmentaler, Appenzeller, ...), gerieben
2 Scheibe/n Schinken, roher (z. B. Serrano, Schwarzwälder, ...) , dünn geschnitten
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 200°C (Umluft) vorheizen. Die Schalotten schälen und in dünne Ringe schneiden. Die saure Sahne mit Knoblauch und gehackter Petersilie verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Blätterteig auf einem Backblech ausbreiten, evtl. eine Silikonmatte oder Backpapier unterlegen. Die Sahnemischung dünn darauf verteilen. Den in Schinken in daumennagelgroße Stücke zupfen, auf der Sahne verteilen und die Zwiebeln darüber streuen. Den geriebenen Käse darüber geben.

Bei 200°C (Umluft) ca. 15 Minuten backen. Mit einem Salat ist das ein Hauptgericht für zwei, oder eine Vorspeise für vier Personen!