Waffeln

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

250 g Margarine
Ei(er)
1/2 Pkt. Backpulver
450 g Mehl
200 g Zucker
1 Flasche Bittermandelöl
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

1/2 Pfund Margarine schmelzen und wieder abkühlen lassen.
Die Margarine schaumig rühren und nach und nach die 4 Eier, 1/2 P. Backpulver, 450 g Mehl, 200 g Zucker und 1 Flächchen Bittermandelöl unterrühren.
Nach und nach im Waffeleisen backen.

Kommentare anderer Nutzer


GoldDrache

28.02.2005 15:13 Uhr

Hallo Molly!

Waffeln mit Bittermandelöl habe ich noch nie probiert. Aber ich werde es trotzdem mal versuchen. - Vielen Dank für's Rezept.

Vielleicht nehme ich 1/2 Mehl und 1/2 Speisestärke... Ich habe das Gefühl, dann werden die Waffeln immer ein bisschen knuspriger..

Mal sehen.

Liebe Grüße

GoldDrache

Molly43

01.03.2005 18:11 Uhr

Hi GoldDrache,

danke für den Tip 1/2 Mehl und 1/2 Speisestärke.
Werde ich auch mal versuchen denn ich liebe knusprige Waffeln und diese sind im Original-Rezept schon sehr kross.
Werde aber die Abwandlung trotzdem mal probieren.

LG Molly

bombine

23.08.2007 20:08 Uhr

Hi,

ich habe heute zwei Waffelrezepte ausprobiert und muss sagen, diese Variante schmeckte uns besser - sehr lecker! Danke für's Rezept.

LG bombine

Molly43

01.09.2007 17:42 Uhr

Hallo bombine,

freut mich dass die Waffeln euch geschmeckt haben und vielen Dank für das eingestellt Foto.
Da krieg ich doch gleich noch mal Appetit auf Waffeln - grins.

LG Molly

kim

09.09.2007 17:02 Uhr

Habe deinem teig 1/4 l lauwarme Milch hin zugefügt ,sie waren ratz fatz alle.danke für das rezept.Gruss Kim !

elonchen

26.11.2007 17:42 Uhr

Braucht man wirklich 450g Mehl? Ich habe 300g genommen und noch dazu 100ml Milch.
Schmeckt sehr gut.

Molly43

02.12.2007 10:16 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Freut mich, dass die die Waffeln geschmeckt haben.
Ich machen den Teig immer, wie oben beschrieben. Je nach Mehlsorte, kannst du natürlich noch Milch oder Wasser dazugeben. Ein wenig Mineralwasser dazu und die Waffeln werden schön knusprig.
LG Molly

elonchen

03.12.2007 11:44 Uhr

Hallo Molly!

Danke für den Tip - ich kenne mich hier in deutscland leider mit den Mehlsorten nicht aus.
Aber ich werde auch die anderen Sorten auser 405 ausprobieren.

L. G. Elonchen

elaper11

04.04.2008 13:13 Uhr

Hallo,
mein Sohn hat sie sich heute gebacken und er konnte den Teig nicht mit dem Mixer schlagen, da der Teig immer an den Rührstäben hochkletterte. Wir haben dann noch ca. 200ml Milch zugefügt. Danach war der Teig perfekt und die Waffeln waren sehr sehr lecker!!!

Gruß Ela

blackonyx

06.11.2008 13:02 Uhr

Funktionert super, sind schön locker!!Lecker!

Locy

16.12.2008 20:23 Uhr

Hallo,

Habe Vollkorndinkelmehl genommen und 200 ml Sahne dazu gegossen. Eine Hälfte des Teiges mit Kakaopulver gemixt und Mamorwaffeln gebacken.
Superlecker!!!
Ich schicke noch die Fotos nach!!!

Danke für das Rezept und liebe Grüße Locy =:)

Bebeju

26.12.2009 16:49 Uhr

Ein sehr leckeres 'Rezept, aber ich habe auch noch Milch zugegeben, der Teig war mir einfach viel zu fest.

Danke für das Rezept

missbaker

02.06.2010 14:45 Uhr

Ein super traditionelles Waffel-Rezept!
Ein sehr leckerer Tipp:Schokoladen-und Kokosraspeln unter den Teig geben!
LG
missbaker

petzis

04.10.2011 11:14 Uhr

Echt lecker!
Allerdings musste ich auch noch Milch hinterher kippen, weil der Teig nicht zu verrühren war.
Danke also für das Rezept und den Hinweis mit der Milch!

s-fuechsle

15.02.2012 22:02 Uhr

Hallo Molly43,

heute habe ich uns deine Waffeln gebacken, das halbe Rezept.

Sie waren sehr lecker!

Auch bei mir musste noch etwas Milch mit in den Teig.

Werde ich gerne wieder backen! ;-)

Liebe Grüße,

s-fuechsle

Iris68

04.03.2012 12:41 Uhr

Super schnell und super lecker !
Danke !

Lieber Gruss Iris

SamanthaCarter

24.04.2012 14:24 Uhr

Schmecken supertoll nach Marzipan - genial!
Habe ein bisschen Wasser hinzugefügt, und sie wurden wirklich knusprig, ohne hart oder trocken zu sein.
Tolles Rezept!

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de