Kräuter-Vinaigrette

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

75 ml Portwein, roter
75 ml Madeira
1 EL Dijonsenf
  Salz
1 EL Zucker
  Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
125 ml Geflügelfond
2 EL Balsamico
6 EL Essig, (Himbeeressig)
125 ml Olivenöl
100 ml Sonnenblumenöl
3 EL Öl, (Walnussöl)
Zwiebel(n), (ca. 75 g)
Knoblauchzehe(n)
30 g Kräuter, gemischte, z.B. Kerbel, Estragon, Petersilie, Dill und Basilikum
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Portwein und Madeira auf 50 ml einkochen. Mit Senf, Salz, Zucker, Pfeffer, Fond, Balsam-, Himbeeressig und den Ölen verrühren. Zwiebel würfeln und 2 Minuten in Salzwasser kochen, in einem Sieb kalt abspülen.
Knoblauch schälen und fein hacken. Kräuter abspülen und fein schneiden.

Alles unter die Vinaigrette mischen, in eine 1 L Flasche füllen, verschließen und vor dem Verwenden gut schütteln. Die Vinaigrette hält sich verschlossen im Kühlschrank etwa 1 Woche.

Kommentare anderer Nutzer


AlinaB

29.01.2013 15:15 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Ich habe jetzt schon oft versucht eine richtig leckere Kräutervinaigrette zu machen und muss sagen, das Rezept ist wirklich toll!!!!! Gibt es jetzt öffter. Vielen Dank :-)

Christina1208

31.01.2013 14:35 Uhr

Danke Alina für Deine nettes Komentar!

EdithdeMillo

23.06.2013 14:40 Uhr

Hallo Christina,
Wir essen sehr viel Salat, habe Dein Rezept gemacht der Salat war super von mir 5 *
v.l.g.Edith

Christina1208

18.07.2013 22:12 Uhr

Hallo Edith,

es freut mich. Danke für dein Kommentar und deine Bewertung.

Gruß,

Christina

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de