Fischsuppe à la Krakenes Fyr

aus Norwegen, von unseren Freunden Frank und Netti
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

2 Liter Milch, fettarme
6 Würfel Brühe, instant (Fischbrühwürfel)
3 EL Kräuter, getrocknete (Zitronenthymian, Petersilie, Schnittlauch, Ringelblume, Fenchel, Ysop*)
Möhre(n), in Scheiben geschnitten
1 Stange/n Lauch, in Ringe geschnitten
Kartoffel(n), gewürfelt
1 Pck. Garnele(n), (Eismeergarnelen oder Krabben), ca. 200 g
300 ml Sahne
1 EL Kartoffelmehl
1 EL Zucker
600 g Fischfilet(s), gewürfelt (z. B. Kabeljau, Lachs oder anderer fester Seefisch)
 etwas Salz und Pfeffer
  Chilipulver
  Paprikapulver
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Milch mit den Brühwürfeln und den Kräutern aufkochen. Falls keine Brühwürfel vorhanden sind (schwer zu bekommen in Deutschland), nehme ich 1 Liter Vollmilch und 1 Liter Fischfond. Gemüse dazugeben und einige Minuten köcheln lassen. Kartoffelmehl mit der Sahne verrühren und dazugeben. Kurz aufkochen lassen, dann die Wärme runterschalten und den Fisch dazugeben. Ca. 8 Minuten ziehen lassen. Zum Schluss die Garnelen dazugeben und mit Salz, Pfeffer, Chili, Zucker und Paprikapulver abschmecken.

Wir essen die Suppe immer an Karfreitag.

*In Norwegen gibt es eine spezielle Kräutermischung. Wer also die Chance hat, kann sich gerne welche mitbringen. Wenn nicht, muss man sich die Kräuter hier einzeln besorgen und dann mischen.

Kommentare anderer Nutzer


JohannPeter

02.03.2013 09:48 Uhr

Hallo,
eine schöne leichte Suppe, die Fischbrühwürfel gibt es in Deutschland nicht, ich koche auch gerne damit, lasse sie mir immer aus Skandinavien mitbringen, es gibt sie in DK, S, N in jedem Supermarkt von Knorr.
Viele Grüße aus der Messestadt Hannover
Peter

stuud

07.03.2013 18:42 Uhr

Hi, die Fischbrühwürfel bekommt man auch in jedem Supermarkt Spaniens, nennt sich caldo de pescado.
Stuud

crazy_honeybee

02.03.2013 11:56 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Schmeckt wirklich überraschend gut, ich habe statt Brühwürfeln so einen konzentrierten Krustentierfond genommen , den gibt's von Lacroix in einer kleinen "Dose" und für die Kräuter gibt es tiefgekühlt 8 Kräuter Mischung, damit hat's wirklich gut geschmeckt!
Ach so und ich habe frische Garnelen genommen.

cedickie

07.03.2013 15:31 Uhr

Die Fischbrühwürfel gibt es auch in Spanien, sie sind vom Geschmack her recht gut.

super-look

08.03.2013 18:23 Uhr

ja das stimmt, meine letzten Brühwürfel waren auch aus Mallorca.

Gamer60

07.03.2013 15:39 Uhr

Die Fischbrühe bringen wir auch immer mit! Hat die Kräutermischung auch einen bestimmten Namen, so dass man danach schauen könnte??

super-look

07.03.2013 17:35 Uhr

Ich habe leider keine mehr da, aber ich frage mal in Norwegen nach, wie die heißt. Hat nämlich einen Markennamen den ich dann noch einstellen werde wenn ich es weis.

Gamer60

08.03.2013 13:16 Uhr

Danke!

Anonyma

08.03.2013 13:32 Uhr

ich hoffe auch auf den namen der kräutermischung. ;)

vektra2000

08.03.2013 16:40 Uhr

Hallo

8 Kräutermischung von Iglu so heißt diese #

wers mag ich nicht schneckt mir nach zu viel maggi

LG vek

Anonyma

08.03.2013 17:02 Uhr

kann ich mir nicht vorstellen, dass das die gleiche kräutermischung ist, die inhaltsstoffe stimmen nicht mit den angaben im rezept überein.

Domspatzen

07.03.2013 16:46 Uhr

Ich habe gerade Fisch- und Meeresfrüchtebrühwürfel von Knorr bei Amazon bestellt. Bin ganz gespannt.

bluenoser

07.03.2013 17:31 Uhr

So eine ähnliche Suppe ist auch hier in Nova Scotia sehr believt als Fish oder Seafood Chowder. Zwiebeln und gehactte Zelerie stanges werden in öl,oder butter angebraten dann gewürfelte rohe Kartoffeln und auch Karotten wenn man will dazu mit wasser, fischfond, clam juice oder bruhe aufgießen und köcheln lassen dann gewünschten gewurfelten Fisch, garnelen, Muscheln usw dazu und leicht kochen das sie nicht zeh werden , kann auch mit dill , petersilie oder schnittlauch servieren. Ich mache immer ein schuss Pernod dazu. Naturlich auch würzen mit salz, pfeffer, etwas paprika nach geschmack.

cocinera56

08.03.2013 00:22 Uhr

Hallöle,

Fischpaste u.ä. gibt es auch problemlos bei uns in Deutschland!

Bei Rewe von Lacroix in kleinen Plastik-Töpfchen und dann auch (neu ?) von "Escoffier" in einem kleinen Glas (Fischpaste) und bei Edeka auch Fischbrühwürfel von ???? .

Tschüß, Cocinera

karlli

10.03.2013 18:44 Uhr

Hallo Gemüse angeschwitzt und statt der Krabben, Meeresfrüchte genommen
Danke für das Leckere Rezept
Karlli

kristina15

10.03.2013 19:17 Uhr

Hei super-look

Was meinst Du für eine "spezielle Kräutermischung"...Du wolltest doch bescheid geben!

Die Angabe mit "8 Kräutermischung von Iglu" ist leider eine falsche Aussage,
da keine Produkte über "Iglu" vertrieben werden in Norwegen! (Maggi, Knorr, Toro....)

Du meintest evtl. Sitronpepper ?...den gibt es auch in Frankreich und Spanien.
Unsere Touristen kaufen mit Vorliebe "Sitronpepper" und "Fisk Buljong (in Würfel)".

Gruß aus dem Norden
Kristina

super-look

11.03.2013 17:36 Uhr

Auf der Tüte steht: Urter Til, darunter noch Fisk OG Skaldyr. War so eine durchsichtige Tüte einer Manufaktur. Auf der Tüte war noch ein Lachs Rezept und mit Hand beschrieben das Haltbarkeitsdatum. Ich glaube nicht, dass es Supermarktware war. Die Nächste Tüte wird fotografiert. Hersteller müsste 3 Damer sein.

cooky88

11.03.2013 18:26 Uhr

Hallo,

ich bin auch so ein Touri ;-) Kann allerdings nicht so ganz nachvollziehen, warum Knorr in D keine Fischbouillon verkauft. In Italien gibt\'s die auch, in Würfeln oder in der Dose. Im hiesigen Großhandel gibt es Fischfond zum Verdünnen in Flaschen, aber die Menge ist für \"Normalverbraucher\" uninteressant.

Hilsen tilNorge

cooky

tantegoldkoch

14.03.2013 12:27 Uhr

wir haben einen asia-grossmarkt um die ecke, da gibts nix, was es nicht gibt ;)
vielleicht mal in diese richtung recherchieren. (generell asialäden)

kristina15

15.03.2013 17:09 Uhr

So schreibt "super-look": Ich habe leider keine mehr da, aber ich frage mal in Norwegen nach, wie die heißt. Hat nämlich einen Markennamen den ich dann noch einstellen werde wenn ich es weis.

So gab es bis heute keine eindeutige Antwort....ich habe keine Lust auf Rätseln...und damit steh ich nicht allein da!!!

Kläre das mal endlich auf...denn hier rätselt jeder so für sich...da kann mann echt schon sauer werden...oder?!?

gruß aus dem Norden
Kristina

super-look

16.03.2013 13:04 Uhr

am 11.3. hab ich ausführlich die Tüte beschrieben. Wo es die zu kaufen gibt weis ich leider noch nicht. Ausserdem hab ich ja den Inhalt der Mischung gut beschrieben. Oder?

super-look

17.03.2013 19:32 Uhr

So, Antwort bekommen;

ich glaub die gibt es nicht mehr in gewöhnlichen Geschäften zu kaufen. Die Firma verkauft soweit ich weiß nur noch auf Märkten und via Internet. Aber falls derjenige in die Gegend von Hareid fährt kann er es ja mal versuchen, die Firma heißt Tre Damer (drei Damen) und ist soweit ich mich erinnere dort ansässig. Möglich das sie dort auch den einen oder anderen Laden beliefern. Die genaue Adresse ist Kvitholvegen ? in 6060 Hareid, jedenfalls laut Telefonkatalog. Übrigens Hareid liegt etwas südlich von Ålesund in Richtung Ulsteinvik. Kann ja vielleicht dort mal probieren, viel Erfolg dabei.

Thojujoda

31.03.2013 16:34 Uhr

Uns hat die Suppe super geschmeckt, dafür 5*. Ich habe 1/2 Milch, 1/2 Fischfond genommen und an Kräutern Thymian, Schnittlauch u. Petersilie. Das reicht.
Viele Grüße
Jutta

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de