Zutaten

250 g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
100 g Zucker
Ei(er)
125 g Fett, (Rama, Butter etc.)
  Für die Creme:
100 g Fett, (Rama)
150 g Zucker
Ei(er)
2 EL Mehl
  Für den Belag:
50 g Mandelblättchen
4 m.-große Äpfel
1 Becher saure Sahne / Schmand
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus den ersten 5 Positionen einen Knetteig bereiten und ihn in Folie gewickelt ca. 30 Min. in den Kühlschrank legen.

In der Zwischenzeit die 2 Eier trennen und Eiweiß schlagen. Eier und Zucker schaumig rühren, das Fett und das Mehl zugeben, anschließend den Eischnee unterheben.

Das Backblech (ca. 30 cm Durchmesser/keine hohe Kuchenform) einfetten. Den Teig gleichmäßig verteilen, bis zum Rand hochziehen. Den Becher Sahne darauf verteilen, die Äpfel in Spalten schneiden und gleichmäßig von außen nach innen darauf geben. Die Crememasse darauf geben und je nach Bedarf 50 - 100 g Mandelblättchen darüber geben.

Backen bei 180° 40 Minuten (je nach Backofen). Vor dem Servieren mit etwas Puderzucker bestäuben.
Auch interessant: