Schüttel-Schokokuchen vom Blech

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

200 g Mehl (Weizenmehl)
200 g Zucker
4 EL Backpulver
150 g Schokolade, zartbitter
130 g Butter, geschmolzene
125 ml Sahne
Ei(er)
100 g Schokolade, zur Verzierung
1 Dose/n Birne(n), oder anderes Ost
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl mit Backpulver in eine große Schüssel mit Deckel geben. Zucker dazu. Geschmolzene und schon wieder etwas abgekühlte Butter, die Eier und Sahne mit in die Schüssel. Nun folgt noch die 150 g geschmolzene Zartbitterschokolade. Jetzt den Deckel auf die Schüssel und gut durchschütteln bis sich alle Zutaten gut vermengt haben. Eventuell nochmals mit einem Löffel durchrühren. Die Masse auf ein gut gefettetes Backblech streichen. Die Birnen aus der Dose nehmen und in Streifen schneiden. Dachziegelartig auf dem Teig verteilen. Bei 200 Grad gut 50 min. backen. Vorheizen nicht vergessen!
Nach dem Backen abkühlen lassen und mit dem Rest geschmolzener Schokolade besprenkeln.
Dieser Kuchen schmeckt auch mit Bananen sehr gut. Sie schrumpeln etwas ein beim Backen, das beeinträchtigt aber nicht den super leckeren Geschmack!
Anstatt Schokolade kann man den Teig auch mit Nutella verfeinern.

Kommentare anderer Nutzer


Hexlein08

11.07.2004 12:46 Uhr

Hallo

Wieviel Eier benötigt man den für das Rezept?

VG Hexlein08
Kommentar hilfreich?

Marlena

11.07.2004 17:27 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Ich habe von den Mengenangaben fast das gleiche Rezept und da kommen 4 Eier in den Teig hinein. Das wird hier genauso sein.

Grüßle M.
Kommentar hilfreich?

frannie

14.07.2004 10:36 Uhr

Das Rezept liest sich so lecker, das ich es auch gleich einer Freundin gesendet habe..

LG Frannie
Kommentar hilfreich?

Karo24

21.07.2004 22:21 Uhr

Super schnell.

Gruß Karo
Kommentar hilfreich?

miroferra

27.09.2004 10:54 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo!
Richtig ,die Eier sind mir wohl unter den Tisch gerollt*lol*
Es sind 4.
lg Yvonne
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


Filiiinchen

16.04.2012 18:44 Uhr

Ich habe noch etwas Kakao in den Teig gegeben.
Kommentar hilfreich?

Sosokoch

07.01.2013 15:29 Uhr

hab ihn gerade gebacken der war der hammer sahr super aus und war supper im geschmack. nunja habe gerade besuch und der kom plette kuchen war in 5 min weg gerne nochmal!!!!!!!
Kommentar hilfreich?

Eviwe

17.10.2015 22:43 Uhr

Ich habe frische Birnen verwendet. Allerdings eine sehr weiche Sorte. Ist gut gelungen. Ich hab ein Foto eingestellt. Der Kuchen ist wirklich schnell gemacht und lecker!!!
Kommentar hilfreich?

Eviwe

17.10.2015 22:46 Uhr

Ach ja 4 Eier sind im Teig.
Kommentar hilfreich?

Chefkoch_EllenT

18.10.2015 17:02 Uhr

Die Zutatenliste ist ergänzt worden um 4 Eier.

Lieben Gruß

Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de