Erdbeerkuchen vom Blech

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Ei(er)
250 g Butter
250 g Zucker
1 Prise(n) Salz
250 g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
1 Pck. Puddingpulver, Sahne- zum Kochen
40 g Zucker
1/2 Liter Milch
250 g Magerquark
1 kg Erdbeeren
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Einen Rührteig zubereiten aus Eiern, Butter, Zucker, Salz, Mehl und Backpulver. Den Teig auf ein Backblech streichen und im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad (Umluft 150 Grad) etwa 30 Min. backen. Danach abkühlen lassen.

Belag:
Sahnepuddingpulver nach Packungsanweisung mit Zucker und Milch zubereiten. Etwas abkühlen lassen und den Magerquark unterrühren.
Die Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Den Boden mit der Pudding-Quark-Mischung bestreichen und mit den Erdbeeren belegen. Nach Geschmack etwas zuckern. Guss ist nicht unbedingt erforderlich, wer mag, kann den Kuchen natürlich damit überziehen.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de