•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 Tasse Zucker
Ei(er)
1 Tasse Öl
4 Tasse/n Dinkelmehl
1/2 Pck. Backpulver
150 g Joghurt, Vanille- oder Natur-
 n. B. Milch
 n. B. Rosinen
 n. B. Schokostreusel
  Kuvertüre, oder Zuckerguss
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 180 Grad (Gas Stufe 2) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Die Rosinen heiß waschen, abtrocknen und mit Mehl bestäuben
Das Öl mit dem Zucker und den Eiern schaumig schlagen. Backpulver und Mehl gut mischen, hinzugeben. Mit dem Handmixer (Knetstäbe) gut verrühren. Den Joghurt und - während des Rührens - noch einen Schuss Milch hinzugeben. Am Schluss die Rosinen und Schokoladenstreusel unterheben. 30 - 35 Minuten backen. Wenn er oben goldgelb ist, ist er fertig.

Nach dem Auskühlen mit Zuckerguss oder Kuvertüre verzieren.

Tipp:
Statt Rosinen und Streuseln kann man auch Nüsse oder Früchte verwenden.