Zutaten

100 g Speisestärke
250 g Mehl
200 g Butter
220 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker (Bourbon-)
4 m.-große Ei(er)
50 g Schokolade, 70% Kakaoanteil
1 Pck. Backpulver
1 Becher Schmand
 etwas Kakaopulver
1 Msp. Zitronenschale
1 Prise(n) Salz
 etwas Rumaroma
 n. B. Schokoflocken
  Fett, für die Form
  Paniermehl, für die Form
100 g Schokolade, zartbitter, zum Verzieren
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier trennen und Eiweiß zu Schnee schlagen. In einer anderen Schüssel Zucker, Vanillezucker und Butter schaumig rühren, nacheinander das Eigelb unterrühren. Mehl und Speisestärke mit dem Backpulver mischen und zusammen mit dem Schmand Löffel für Löffel unterrühren. Eischnee und Zitronenschale unterheben.
Die Hälfte des Teigs in eine gefettete und mit Paniermehl ausgestreute Form geben. Schokolade im Wasserbad schmelzen und zusammen mit Kakao, Rumaroma und n.B. Schokoflocken in die zweite Hälfte des Teigs rühren und diesen in die Form geben.

Bei 180° Ober-/Unterhitze ca. 60 min backen.
Den erkalteten Kuchen aus der Form stürzen und mit Schokolade bestreichen.