Chinesisches Reisfleisch mit dem Reiskocher

einfache Zubereitung mit geringem Aufwand, besonders für Anfänger, da nichts anbrennen kann
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

2 Becher Reis, (1 Becher entspricht 180 ml)
1 m.-große Zwiebel(n), weiße
2 EL Chilipaste
1 TL Salz
Spitzpaprika, grüne
500 g Schweinefleisch, ohne Fett
2 EL Sesamöl
2 EL Essig, (Sojaessig)
1 Bund Frühlingszwiebel(n), nur das Grün oder ersatzweise Schnittlauch
 etwas Rinderbrühe, oder Geflügelsuppe
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den gut gewaschenen Reis mit Suppe bis zur Markierung für 2 Messbecher Reis (entspricht bei mir der doppelten Menge wie Reis) auffüllen und die Chilipaste darin verquirlen.
Das Schweinefleisch wird in ca. 1 cm große Würfel geschnitten und mit der feingehackten Zwiebel, Salz, Sojaessig und Sesamöl im Reiskocher gut vermischt. Der Reiskocher wird eingeschaltet und nach Ablauf der Kochzeit nach automatischem Umschalten auf die Warmhaltefunktion - bei der Menge ca. 20 - 25 Minuten - der feingehackte Spitzpaprika untergerührt.
Man lässt das Reisfleisch noch mindestens eine halbe Stunde bei der Warmhaltefunktion im Reiskocher, danach kann es mit feingeschnittenem Grün von Frühlingszwiebeln oder Schnittlauch bestreut serviert werden.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de