Zutaten

  Für den Teig:
250 g Butter
100 g Kakao
50 g Schokolade (Zartbitter-)
100 g Mehl
1 Pck. Backpulver
Ei(er)
1 Prise(n) Salz
170 g Zucker
120 g saure Sahne
20  Schoko-Minz-Täfelchen, fein gehackt
  Für die Dekoration:
 n. B. Schokodekor (After-Eight-Sticks)
 n. B. Schokostreusel
 einige Pfefferminze - Blättchen o.ä.
  Für das Topping:
300 g Frischkäse
150 g Kokosfett, weiches, alternativ weiche Butter
50 g Puderzucker (nach Geschmack auch mehr)
 evtl. Lebensmittelfarbe, grüne
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter in einen Topf zum Schmelzen bringen, darin Schokolade und Kakao zergehen lassen. Sobald die Schokoladen-Butter-Mischung vollständig geschmolzen ist, alles gut verrühren und abkühlen lassen.

In einer Schüssel Mehl und Backpulver mischen und beiseitestellen.

In einer zweiten Schüssel Eier schaumig schlagen und Salz, Zucker und die Hälfte der fein gehackten Schoko-Mint-Täfelchen zufügen und weiter schlagen, bis eine homogene Masse entsteht.

Anschließend nach und nach die Schokoladen-Butter-Mischung unterrühren.
Als Nächstes die halbe Mehlmischung dazugeben, dann die saure Sahne und die andere Hälfte des Mehls unterrühren. Jeweils 2 EL Teig portionsweise auf die Backförmchen verteilen.

Nun die Cupcakes im vorgeheizten Backofen bei 170° C 18-20 Min. backen.

Für das Topping nun das weiche Kokosfett mit Puderzucker schlagen. Im Anschluss Frischkäse, die restlichen Schoko-Mint-Täfelchen, wahlweise grüne Lebensmittelfarbe unterrühren und alles zu einer homogenen Masse schlagen.

Das Frosting auf die abgekühlten Cupcakes spritzen und mit After-Eight-Stäbchen, Minzblättchen, Schokostreuseln oder ähnlichem verzieren.

Tipp: Für das bessere Aufspritzen das Frosting vorher ca. 30 Minuten kühlen.