Kartoffelcremesuppe mit Petersilienwurzel

die Petersilienwurzel verleiht der Kartoffelcremesuppe eine spezielle Note
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 große Zwiebel(n), gehackt
150 g Petersilienwurzel(n), gewürfelt
750 g Kartoffel(n), gewürfelt
1,2 Liter Bouillon
2 dl Rahm, (Halbrahm)
1 EL Butter
  Salz
  Muskat
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 162 kcal

Die gehackte Zwiebel in Butter anbraten, bis sie goldbraun ist. Die gewürfelte Petersilienwurzel zugeben und andämpfen. Mit der Bouillon ablöschen und die gewürfelten Kartoffeln dazugeben. Zum Kochen bringen und alles auf kleinem Feuer etwa 20 Minuten weich kochen. Mit dem Mixstab pürieren, mit Salz und Muskatnuss abschmecken, Rahm zugeben.

Kommentare anderer Nutzer


miggerl001

20.01.2016 12:49 Uhr

einfaches Rezept, geht schnell und schmeckt gut
Kommentar hilfreich?

vanzi7mon

24.01.2016 20:58 Uhr

Hallo,

ich habe mehr als 200 g Wurzeln genommen und weniger Sahne. So hat man die feine Peterslienwurzel angenehm rausgeschmeckt.

FG vanzi7mon
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de