Zutaten

  Für die Füllung:
Paprikaschote(n), rot
Zwiebel(n)
1 Glas Maiskölbchen
400 g Champignons
 n. B. Olivenöl, zum Braten
1 Dose Kidneybohnen
 etwas Sojasauce
 n. B. Salz und Pfeffer
 n. B. Gewürzmischung (Tacogewürz)
  Für den Dip: (Guacamole)
Avocado(s)
Knoblauchzehe(n)
 n. B. Salz und Pfeffer
2 EL Joghurt
  Außerdem:
Wrap(s)
1 Becher Schmand
100 g Käse (Emmentaler), geriebener
1/2  Eisbergsalat, in Streifen geschnitten
Tomate(n), in Scheiben geschnitten
1 Pck. Chips (Tortilla-Chips, mit Käsegeschmack)
  Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zubereitung der Füllung:
Zwiebeln schälen und in geviertelte Scheiben schneiden. Paprika waschen, in Streifen schneiden und diese jeweils halbieren. Gesäuberte Champignons in dicke Scheiben schneiden, die Maiskölbchen abgießen und längs halbieren.

Alles nach und nach in Olivenöl anbraten. Kidneybohnen mit der Flüssigkeit hinzugeben und etwa 10 Min. köcheln lassen. Mit Sojasauce abschmecken und mit Tacogewürz, Salz und Pfeffer würzen.

Zubereitung der Guacamole:
Avocados schälen, Stein entfernen. Avocadofleisch zerdrücken, Knoblauch durch die Presse in die Avocado geben, mit Gewürzen und Joghurt verrühren.

Sonstige Vorbereitungen:
Eisbergsalat waschen und in Streifen schneiden. Tomaten ebenfalls waschen und in Scheiben schneiden.

Wrap befüllen:
Jeweils einen Wrap portionsweise mit Tortilla-Chips und Emmentaler bestreuen. Den Wrap nun für ca. 1 Minute in der Mikrowelle oder etwas länger im Ofen erwärmen. Die Füllung auf dem erwärmten Wrap verteilen, anschließend mit Schmand und Guacamole bestreichen und zum Schluss mit Tomaten und Eisbergsalat belegen. Den Wrap einrollen und servieren.