Zutaten

Putenschnitzel
1/2  Zucchini
1/2 Dose/n Erbsen, grüne
250 g Champignons
2 Kugel/n Mozzarella
Brötchen
1/2  Zwiebel(n)
  Salz und Pfeffer
  Brühe
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Putenfleisch ganz klein würfeln und gewürzt anbraten. Die Zwiebel klein würfeln und anbraten, die Zucchini ebenfalls klein gewürfelt zugeben. Nach einer Weile die Champignons und Erbsen zugeben, bis alles durch ist. Danach mit 1/2 Tasse Wasser mit ca. 2 EL Brühe aufkochen und reduzieren lassen. Wenn die Flüssigkeit verdampft ist, das Fleisch zugeben und alles zusammen kurz erwärmen lassen.
Die Brötchen halbieren und mit einem Löffel die Masse darauf verteilen (am besten auf ein Blech stellen). Anschließend den in Scheiben geschnittenen Mozzarella darüber verteilen und im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten schmelzen lassen. Danach herausnehmen und warm genießen. Schmeckt wunderbar herzhaft, geht einfach und kann man auch nebenbei mit den Fingern essen.
Vorteil: Übriggebliebene Brötchen lassen sich einfach in der Mikrowelle am nächsten Tag aufwärmen und schmecken genauso gut.