•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Steak(s) aus dem Schweinekamm
850 g Schweinebraten, aus der Nuss
1 Bund Suppengrün
40 g Butter
40 g Zwiebel(n), fein gewürfelt
250 g Champignons, feinblättrig geschnitten
0,2 Liter Weißwein
Eigelb
50 g Sahne
200 g Käse, gerieben
  Salz
  Pfeffer
  Butterflöckchen
  Öl, zum Anbraten
  Lorbeerblatt
  Piment
  Zitronensaft
  Fett, für die Form
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schweinerückensteak mit Pfeffer würzen. In einer Pfanne mit heißem Öl scharf beidseitig anbraten. Herausheben und in Alufolie beiseite legen.

Würzfleisch:
Schweinenuss in kochendem Salzwasser mit Suppengrün und Gewürzen gar ziehen lassen. Das Fleisch soll noch bissfest sein. Aus dem Fond heben und erkalten lassen.
Butter in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel darin anschwitzen. Champignons zugegeben, mit Weißwein ablöschen und andünsten lassen.
Schweinenuss klein gewürfelt hinzufügen und mit Fond auffüllen, bis eine gute Bindung entsteht. Alles nochmals vorsichtig kurz aufkochen, vom Herd nehmen. Legieren durch Einrühren von Eigelb und Sahne. Würzfleisch mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Eine Auflaufform fetten, die noch warmen Schweinerückensteaks einschlichten. Darauf das heiße Würzfleisch verteilen, alles gut bedecken. Darauf den Käse verteilen, darüber ein paar Butterflöckchen setzen.
Im vorgeheizten Backofen bei Oberhitze oder unter dem Grill einige Minuten gratinieren, bis der Käse leicht gebräunt ist.

Dazu passen Salzkartoffeln, Bratkartoffeln oder Pommes Frites, Worcestersauce nach Geschmack.