Zutaten

2 m.-große Fisch(e) (Doraden), ausgenommen
Karotte(n)
1 große Porreestange(n)
3 EL Olivenöl
 etwas Chilipulver
  Paprikapulver, edelsüß
  Oregano, gerebelt
  Salz und Pfeffer
 wenig Ingwer
  Fett für die Folie
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Karotten, waschen und in hauchdünne Scheiben schneiden. Den Lauch waschen, putzen und in feine Streifen schneiden, mit Olivenöl und Gewürzen durchmischen.

Die Doraden unter kaltem Wasser waschen und innen und außen mit etwas Olivenöl bestreichen. Mit den Gewürzen innen und außen bestreuen. Anschließend füllst Du die Doraden mit dem Gemüse und rollst sie in je einen gefetteten Bogen Alufolie ein. Das Gemüse, welches nicht in die Dorade gepasst hat, wird mit eingewickelt.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Ober-/Unterhitze) ca. 15 Minuten garen. Die Doraden vor dem Verzehr aus der Alufolie auswickeln!