Zutaten

250 g Weizenmehl (Vollkorn-)
1 TL Weinsteinbackpulver
60 g Honig
Ei(er)
Eiweiß
1 EL Ingwerpulver
Orange(n), unbehandelt, abgeriebene Schale davon
100 g Butter
Eigelb, zum Bestreichen
2 EL Pistazien, halbiert
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl mit dem Backpulver in einer Schüssel mischen. Den Honig, das Ei, das Eiweiß, die weiche Butter, den Ingwer und die Orangenschale dazugeben und alles mit dem Knethaken des Handrührgerätes verkneten.
Den Teig zu einer Kugel zusammendrücken, in Folie wickeln und im Kühlschrank ca. 60 min. kalt stellen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
Den Teig zwischen Folie dünn ausrollen. Plätzchen ausstechen und auf das Backblech legen. Das Eigelb verquirlen, die Plätzchen damit bestreichen. Mit Pistazienhälften verzieren und ca. 15 min. backen.

Ergibt ca. 30 Stück.
Auch interessant: