Feine Ingwerplätzchen

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

250 g Weizenmehl (Vollkorn-)
1 TL Weinsteinbackpulver
60 g Honig
Ei(er)
Eiweiß
1 EL Ingwerpulver
Orange(n), unbehandelt, abgeriebene Schale davon
100 g Butter
Eigelb, zum Bestreichen
2 EL Pistazien, halbiert
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl mit dem Backpulver in einer Schüssel mischen. Den Honig, das Ei, das Eiweiß, die weiche Butter, den Ingwer und die Orangenschale dazugeben und alles mit dem Knethaken des Handrührgerätes verkneten.
Den Teig zu einer Kugel zusammendrücken, in Folie wickeln und im Kühlschrank ca. 60 min. kalt stellen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
Den Teig zwischen Folie dünn ausrollen. Plätzchen ausstechen und auf das Backblech legen. Das Eigelb verquirlen, die Plätzchen damit bestreichen. Mit Pistazienhälften verzieren und ca. 15 min. backen.

Ergibt ca. 30 Stück.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de