Schlehengelee

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

800 ml Saft, (Schlehensaft)
1 kg Gelierzucker
3 cl Likör, (Schlehenlikör)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 4 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Saft mit dem Gelierzucker in einen Topf geben und zum Kochen bringen. 4 Minuten kochen lassen, vom Herd nehmen und den Schlehenlikör hinzugeben. Noch heiß in heiß ausgespülte Marmeladengläser füllen. Zuschrauben und erkalten lassen.

Kommentare anderer Nutzer


vetti

03.06.2015 07:30 Uhr

Hallo MoniBecki!
Sag doch mal schnell wie du deinen Schlehensaft machst . . ich hab die Schlehen gesammelt und eingefroren . . und dann?
LG vetti
Kommentar hilfreich?

MoniBecki

08.06.2015 18:19 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Dann ganz einfach entweder entsaften und aus dem Saft Gelee kochen oder du kochst die Früchte und mixt sie mit einem Stabpürrer klein dnn gibt es "Marmelade". Ich habe die Früchte in einem Entsafter entsaftet. Es geht aber auch die "alte" Methode mit die gekochten Früchte in ein Tuch und dann "ausbluten" lassen.
LG
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de