Zutaten

150 g Linsen, rote
1 Liter Gemüsebrühe
400 g Chinakohl
1 EL Currypulver
Banane(n), je nach Reifegrad, Größe und Geschmack auch 2
 etwas Cayennepfeffer
1 Prise(n) Zimtpulver
 evtl. Meersalz oder Salz
1 TL Honig
2 EL Zitronensaft
150 g saure Sahne
2 EL Cashewnüsse, evtl.
 etwas Öl (Erdnuss- oder Sonnenblumenöl)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Chinakohl halbieren, den Strunk herausschneiden und die Blätter in Streifen schneiden. Diese im Suppentopf in wenig heißem Erdnuss- oder Sonnenblumenöl anschwitzen und das Currypulver darüberstreuen.

Gemüsebrühe, klein gewürfelte Banane und Linsen dazugeben. Das Ganze mindestens 5 - 10 Minuten köcheln lassen. Je nachdem, wie bissfest oder homogen man die Suppe möchte.

Mit Cayennepfeffer, Zimt, Salz, Honig und Zitronensaft abschmecken. Zum Schluss die saure Sahne vorsichtig unterrühren. Bei Belieben mit Cashewnüssen bestreuen und servieren.