Lebkuchen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

100 g Rohrzucker
250 g Honig
500 g Mehl
2 EL Rapsöl
2 EL Rahm
2 EL Lebkuchengewürz
2 EL Kakaopulver
1 Pck. Backpulver
1/2 Liter Milch
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten mischen und auf ein Blech streichen.
15-20 min bei 200 Grad Umluft backen.

Der Lebkuchen ist sehr saftig, am besten schmeckt er, wenn er einen Tag ziehen kann.

Kommentare anderer Nutzer


LinuSissimus

13.12.2012 19:18 Uhr

Superlecker, mit schokolade drüber, mmmmmmmh! Danke für das einfache, tolle rezept!
Kommentar hilfreich?

Skade

14.12.2012 12:16 Uhr

Vielen Dank fürs Ausprobieren. Es freut mich sehr.

lg Skade
Kommentar hilfreich?

Skade

14.12.2012 12:19 Uhr

Das Rezept schmeckt auch sehr gut mit 500g Rohrzucker statt ein Teil Honig und ein Teil Zucker.
Kommentar hilfreich?

LyonerRing

28.12.2012 15:17 Uhr

Der Lebkuchen war echt lecker. Für Heiligabend stand Lebkuchen-Tiramisu auf dem Programm und ich wollte dafür Lebkuchen ohne Schokolade. Da habe ich sie einfach selbst gemacht. Morgens am Vortag in der Früh gebackt und Abends im Tiramisu weiterverarbeitet. Ich hatte nur ein wenig mit dem klebrigen Teig zu kämpfen.
Kommentar hilfreich?

Skade

28.12.2012 19:38 Uhr

stimmt, der teig ist klebrig. aber schön, dass er geschmeckt hat.

lg Skade
Kommentar hilfreich?

inwong

01.12.2015 06:42 Uhr

Danke für das Rezept.
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de