Sushireis

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

250 g Reis (Sushireis)
375 ml Wasser
3 EL Reisessig
1 EL Mirin
1 TL Salz
2 TL Rohrzucker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Reis waschen, bis das Abwasser klar ist. Reis mit 375 ml Wasser aufkochen und zugedeckt 15 Minuten auf niedrigster Stufe quellen lassen. Vom Herd nehmen und weitere 15 Minuten quellen lassen.

Reisessig, Mirin, Salz und Rohrzucker in einem Topf bei mittlerer Hitze verrühren, bis sich alle Zutaten aufgelöst haben, dann abkühlen lassen.
Flüssigkeit über dem Reis verteilen, mit einem feuchten Tuch bedecken und in den Kühlschrank stellen. Wenn der Reis abgekühlt ist, lässt er sich weiter zu Sushi verarbeiten.

Kommentare anderer Nutzer


sylviahochscheid

04.05.2013 12:24 Uhr

Sehr einfach in der Zubereitung und wirklich lecker im Sushi. Danke für den Tipp auch mit dem Auswaschen. Das steht nämlich auf der Reispackung nicht! Hätte mich mal interessiert, wie der Reis dann ohne Ausspülen geworden wäre?!

Danke und ein schönes Wochenende,
sylviahochscheid
Kommentar hilfreich?

dimoglou

04.05.2013 23:14 Uhr

Danke für dein nettes Kommentar!
Ich hoffe dass euch der Sushi auch gut geschmeckt hat,
Gruss,
Dimitri
Kommentar hilfreich?

Delfina36

31.05.2015 14:08 Uhr

Hallo Dimitri,
der Sushireis nach deinem Reis ist perfekt sowohl von der Konsistenz, als auch vom Geschmack. Habe ihn zu einem Sushi mit Matjes ausprobiert. Der Reis wird ab jetzt immer so zubereitet.

LG Delfina
Kommentar hilfreich?

dimoglou

07.06.2015 10:38 Uhr

Hallo Delfina,
auf die Idee bin ich bisher nicht gekommen, ich habe stattdessen immer Räucherlachs benutzt. Das werde ich sicherlich auch ausprobieren.
Freut mich dass dir der Reis geschmeckt hat.
Liben Gruß,
Dimitri
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de