•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Spaghetti
250 g Garnele(n), TK
350 ml Sahne
1 Becher Crème fraîche
85 g Butter
1/2  Zwiebel(n), gewürfelt
1 Prise(n) Knoblauchpulver, oder frischer
1/2  Zitrone(n), Saft davon
  Salz und Pfeffer
  Gemüsebrühe
 etwas Parmesan, gerieben
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Spaghetti in Salzwasser kochen.

Währenddessen Zwiebel und Knoblauch mit der Butter in einem separaten Topf 1 Min. andünsten. Danach die bereits aufgetauten Garnelen dazugeben und anbraten. Wenn die Garnelen die gewünschte orange Farbe haben, die Sahne und die Crème fraîche dazugeben und erwärmen. Unter Rühren den Zitronensaft und den geriebenen Parmesan zur Soße geben und aufkochen lassen. Die Soße mit Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer würzen, abschmecken und dann die fertig gekochten Spaghetti in die Soße geben und ca. 1 Minute gut umrühren, so dass die Nudeln komplett in der Soße gewälzt sind.
Wenn die Nudeln auf den Tellern angerichtet sind, etwas Parmesan darauf streuen.