•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

250 g Mehl
125 g Zucker
Eigelb
125 g Butter
1/2 Pkt. Backpulver
1 Pkt. Vanillezucker
125 g Butter
250 g Zucker
750 g Quark (Magerquark)
Zitrone(n)
5 m.-große Ei(er)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Teigzutaten rasch zu einem krümeligen Mürbeteig verarbeiten und eine Form am Boden mit Backpapier ausgelegen. Teig in die Springform drücken, dabei einen ca. 3 cm hohen Rand formen. Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen und im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 10 Minuten vorbacken.
Für den Belag weiche Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig rühren. Quark mit Zitronensaft glatt rühren und unter die Eiermasse ziehen.
Die Quarkmasse auf dem vorgebackenen Boden verteilen und den Kuchen bei 175°C nochmals 60 Minuten backen.
Wenn er zu dunkel wird, mit Alufolie abdecken.