Zutaten

1 Pck. Blätterteig, TK
2 EL Öl
600 g Hackfleisch vom Rind
2 m.-große Zwiebel(n)
Chilischote(n)
  Ingwer - Wurzel, frische, 3 cm
40 g Pinienkerne
30 g Rosinen
1 Bund Koriandergrün
3 EL Schmand
1/4 TL Nelke(n), gemahlen
1 TL Zimt
3 Zehe/n Knoblauch
  Salz und Pfeffer
  Tabasco
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Teigblätter nebeneinander legen und nach Auftauen zu einer großen Teigplatte ausrollen. Im Öl das Rinderhack scharf anbraten, rühren. Es muss krießelig sein. Zwiebel in kl. Würfel, Schoten, v. Kernen befreit, in Streifen, Ingwer in feinen Streifen dazugeben und mitgaren lassen. Vorsicht, setzt leicht an.
Ohne Fett in einer Pfanne geröstete Piniekerne und Rosinen dazugeben. Knoblauch pressen und auch dazu. Rosinen hinein, Schmand dazu und gut rühren bis geschmeidige Maße entsteht. Mit den Gewürzen pikant abschmecken. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen. Koriander fein hacken und unterheben. Ausgekühlte Maße auf Teigplatte geben und aufrollen. Mit Naht nach unten auf kalt abgespültes Blech setzen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad 30 - 40 Minuten backen.
Zum Servieren Scheiben davon abschneiden und Worcestersauce dazureichen. Ein knackiger frischer Blattsalt passt hervorragend dazu.