•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

2 Pkt. Löffelbiskuits
250 g Mascarpone
200 g Frischkäse, auch fettreduziert möglich
1 Tasse Kaffee, starker
1 Becher Schlagsahne
2 EL Zucker, evtl. auch mehr
2 EL Getränkepulver, (Kaba)
4 EL Amaretto, auch alkoholfreier möglich, evtl. auch mehr
 n. B. Getränkepulver, (Kaba), zum Bestreuen
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zu einer großen Tasse Kaffee 2 EL Kaba und 2 EL Amaretto geben. Während das Kaffeegemisch abkühlt, werden in einer Schüssel Mascarpone und Frischkäse mit dem Zucker und den 2 restlichen Löffeln Amaretto vermengt. Danach die Sahne möglichst steif schlagen. Wenn diese fest ist, hebt man sie unter die Mascarpone-Creme und vermischt das Ganze so, dass die Masse keine Frischkäse-Klümpchen mehr aufweist. Kurz die Creme abschmecken und wenn gewünscht, noch ein wenig Zucker oder Amaretto zufügen.

Nun nacheinander für 1 bis 2 Sekunden die Löffelbiskuits im Kaffeegemisch tränken und den Boden einer Auflaufform damit auslegen (Zuckerseite nach oben), darauf 1/3 der Mascarponecreme verteilen und darauf wieder getränkte Löffelbiskuits. Insgesamt entstehen so abwechselnd 3 Lagen Kekse und 3 Schichten Creme. Bitte mit der Creme enden und darauf Kabapulver evtl. mit Hilfe eines Siebes verteilen.

Anmerkung:
Selbstverständlich kann man das Tiramisu für Kinder auch mit alkoholfreiem Amaretto und koffeinfreiem Kaffee machen.