Zutaten

1 m.-große Zucchini
Tomate(n)
Schalotte(n)
Knoblauchzehe(n)
200 g Tofu
15 g Parmesan, geriebenen
15 g Mandel(n), geriebene
Ei(er)
  Salz
  Pfeffer
  Cayennepfeffer
2 Stängel Thymian, frischen (notfalls getrockneten)
2 EL Olivenöl
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zucchini waschen, in dünne Scheiben schneiden und in eine gefettete Auflaufform schichten, mit Salz und Pfeffer würzen.

Tomaten waschen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Den Thymian waschen und von den Stängeln zupfen.
Tomaten, Zwiebel, Knoblauch und Thymian mit 1 El Öl mischen, mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Soße 10 Min. durchziehen lassen und anschließend auf den Zucchinischeiben verteilen.

Den Tofu zerdrücken, mit Parmesan, Mandeln und dem Ei vermengen. Die Masse mit Salz und Cayennepfeffer kräftig abschmecken und kleine Bällchen daraus formen.

Die Bällchen auf dem Gemüsebett verteilen, mit dem verbliebenen Öl beträufeln und den Auflauf bei 180° auf mittlerer Schiene ca. 25 Min. überbacken.
Auch interessant: