Zutaten

Ei(er)
250 g Zucker
125 g Puderzucker
250 g Weizenmehl, gesiebt
250 g Mandel(n), gemahlen
5 g Zimt
1/2  Zitrone(n), unbehandelt, den Abrieb davon
25 g Zitronat
25 g Orangeat
1/2 TL Backpulver
15  Oblaten
1 EL Zitronensaft
 n. B. Kuvertüre, zerlassen
 n. B. Streusel
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Für den Teig Zucker und die Eier so lange verrühren, bis die Masse dick und schaumig ist. Mandeln, Backpulver, gesiebtes Mehl, Zitronat und Orangeat hinzufügen und gut vermischen.

Die Oblaten auf einem Backblech verteilen und den Teig etwa 1/2 cm dick auftragen. Die Lebkuchen 20 - 25 Minuten backen. Die Lebkuchen mit geschmolzener Kuvertüre bestreichen. Dann mit Streuseln bestreuen.
Auch interessant: