Linzer Törtchen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

140 g Butter
140 g Zucker
Ei(er)
150 g Mandel(n), gemahlene
150 g Mehl
1 Prise(n) Salz
1 TL Zimt
1 Msp. Nelke(n), gemahlen
100 g Konfitüre (Himbeerkonfitüre)
2 EL Kirschwasser
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Himbeermarmelade mit dem Kirschwasser glatt rühren und zur Seite stellen.
Aus den restlichen Zutaten einen glatten Teig kneten. Den Teig zur Kugel formen und für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
Dann daraus ca. 6 kleine Kugeln formen. Auf ein gefettetes Backblech geben und mit dem Daumen eine Vertiefung in die Mitte jeder Kugel drücken. Diese Vertiefung mit der Himbeerkonfitüre füllen.
Bei 175 Grad ca. 20 Minuten backen.

Kommentare anderer Nutzer


rmeissner

19.06.2004 16:25 Uhr

Hallo Schmitty,

wie groß werden denn die Törtchen? Und sind es 6 oder 8?

Schöne Grüße,
Renate

GudrunN

19.06.2004 19:58 Uhr

Aprikosenkonfitüre gefällt mir dazu besser.

lg

Gudrun

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de