•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

600 g Matjesfilet(s), in Öl
2 Becher saure Sahne
1 Becher Buttermilch, 500 g
2 m.-große Zwiebel(n)
Apfel
1/2 Glas Gewürzgurke(n) (Dillgurken)
5 Körner Piment
Lorbeerblätter
3 EL Essig (Kräuter-)
  Milch
  Salz
  Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Öl der Matjes wegschütten und diese in mundgerechte Stücke schneiden. Den Fisch mit der sauren Sahne und der Buttermilch in eine Schüssel geben. Zwiebel in Ringe, Apfel und Dillgurken in kleine Stücke schneiden und dazugeben. Pimentkörner, Lorbeerblätter und Kräuteressig dazugeben und alles vermischen. Kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Falls es zu dick ist, nach Bedarf etwas Milch dazugeben, aber nicht zu viel.
Über Nacht zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen. Am nächsten Tag noch einmal abschmecken.

Bei uns gibt es dazu mehlig kochende Salzkartoffeln.