•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

200 g Feldsalat
400 g Champignons
50 g Rucola
Zwiebel(n)
70 ml Balsamico, schwarzer (50ml für das Dressing, 20ml für die Champignons)
130 ml Olivenöl (100ml für das Dressing, 30ml für die Champignons)
  Kresse
  Petersilie
  Salz und Pfeffer, Pfeffer
  Honig
  Schnittlauch, u.a. Kräuter nach Belieben
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Champignons in Scheiben schneiden und mit den kleingewürfelten Zwiebeln in einer Pfanne 5 min anbraten, salzen und pfeffern, mit etwas Balsamico ablöschen, Herd abschalten und zehn Min. zugedeckt weiter ziehen lassen.
Das Dressing: Balsamico zuerst mit Salz (am besten flüssiges Salz) gut vermischen (am besten im MixFix von Tupper), dies ist wichtig, dass sich Essig und Öl auch gut vermischen (Salz ist hier der „Emulgator“ !!) und das Dressing sämig wird und sich nicht wieder „auftrennt“!
Dann einen Esslöffel Honig zugeben und wieder gut schütteln, jetzt Pfeffer, die Kräuter und das Olivenöl (zu 1/3 Essig – 2/3 Olivenöl) zugeben und wieder kräftig schütteln. Feldsalat gut waschen, schleudern und in eine Schüssel geben. Rucola, falls nötig, waschen und gebündelt von der Spitze her klein schneiden, Stiele weglassen. In der Schüssel die Salate mit der Hand mischen. Den Salat mit der Hälfte des Dressings unterheben, dann die Champignons zugeben und vorsichtig mit dem restlichen Dressing vermengen.
Schwarzbrot mit Schmalz dazureichen.
Dazu passt: -> Backofenkartoffeln mit Käsefüllung und -> Roastbeef in Biermarin