Backofenkartoffeln mit Käsefüllung

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

2 kg Kartoffel(n), (in etwa gleich große Knollen)
100 g Käse, geriebenen
100 g Frischkäse
Paprikaschote(n), rote
  Kräuter, frische (oder TK) nach Belieben
  Salz und Pfeffer
  Petersilie
  Oregano
  Olivenöl
  Kresse
  Thymian
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln gut waschen und trocknen lassen.
Währenddessen den Frischkäse mit ca. 4 Esslöffel Olivenöl glatt ziehen und nach und nach Gewürze und die Kräuter beigeben. Die Paprika waschen und in kleine Stückchen schneiden, dann mit dem geriebenen Käse dem Rest unterheben.
Mit Olivenöl eine formbare Füllung herstellen. Die Kartoffeln in der Hand mit Olivenöl beschmieren und der Länge nach so aufschneiden, dass eine Hälfte mit der Schnittfläche nach oben gut liegen bleibt. An der Schnittfläche die Kartoffel etwas aushöhlen (dieses Ausgehöhlte kann auch durch kurzes Kochen in Salzwasser, dann zerknetet, der Füllung wieder beigefügt werden) und mit einem Teelöffel die Füllung etwas überhöht auf der Kartoffel verteilen. Bei ca. 165°C (Heißluft) ca. 40 min fertig backen, evtl. am Ende noch ein paar Minuten unter den Grill!
Für vier Personen als Hauptspeise oder als Beilage (6-8 Pers.) Dazu passt: -> Feldsalat an Champignons und -> Roastbeef in Biermarinade

Kommentare anderer Nutzer


Lupo-line

02.07.2004 18:05 Uhr

Hallo,

liest sich einfach lecker!
Hab`s gedruckt, werd`s probieren!

Danke, LG,
Lupo-line

genovefa56

03.07.2004 17:12 Uhr

Habs schon probiert,ganz lecker
Danke, tolles Rezept!

LG Grete

magictrixi

14.07.2004 18:09 Uhr

diese kartoffeln könnten auch zu frisch gegrilltem (holzofen) sehr gut schmecken. hört sich auf alle fälle sehr gut an.
lg trixi

Ridan

03.11.2004 19:25 Uhr

Wird umgehend probiert *:))

LG

Ridan

hailie-jade

17.11.2004 16:06 Uhr

Wird heute Abend ausprobiert! :-)

hailie-jade

18.11.2004 01:06 Uhr

hat sehr lecker geschmeckt!
und macht schnell satt! :-)

Witschy

23.12.2004 19:59 Uhr

hört sich gut an mach mich sofotr an die arbeit.

baileys-on-ice

19.01.2005 20:59 Uhr

seeeehr lecker...aber ich esse sie immer mit quark zusammen, weil sie sonst etwas trocken sind ;-)

ansonsten klasse!

gruß

baileys

VoodooDE

01.07.2005 17:01 Uhr

Hab ich mir gerade zubereitet.
War sehr lecker und ist nicht viel Arbeit.

Habe auch ein Bild hochgeladen, das müsste in den nächsten Tagen freigeschaltet werden.

gruß

VoodooDE

Alyza

13.11.2005 18:17 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hört sich sehr lecker an. Wird sicher ausprobiert, aber zusätzlich mit etwas magerem Speck, das gibt immer so eine herrlich herzhafte Note!

lg Ally

bayernwolli

07.12.2005 09:37 Uhr

Hallo !

Gestern ausprobiert , super gelungen !
Wurde jetzt von mir gespeichert . Kommt nun öfters mal auf den Tisch !

Wie immer , gutes Gelingen wünscht

Wolli !

stef81

15.04.2006 19:28 Uhr

Hallo!

Super-leckeres Gericht. Ich habe Kräuterfrischkäse genommen und noch mit Tabasco gewürzt.

Vielen Dank

Stef

speedbiggi

23.04.2006 16:46 Uhr

Ein super Rezept, bei uns gabs das jetzt schon öfter. auch Freunde waren angetan von "meinen" Kochkünsten! Lecker!

speedbiggi

16.07.2006 14:24 Uhr

Hallo!

Nachdem ich dieses Rezept nun schon sooft umgesetzt habe, muss ich doch mal danke sagen! Es ist echt lecker, sogar mein skeptischer Freund ist reslos überzeugt! Und da es ohne Fleisch auskommt, ist es auch bei mir sehr beliebt! Klasse!

Biggi

just_smooth

26.08.2006 16:10 Uhr

Hallo,
viielen, viiielen dank.
Das war das beste essen, seit mindestens 2 Jahren ;-).
Vielen dank!
ich habe noch ein wenig variiert und zur Füllung noch knofi, kleingeschnittene tomaten, champignons etc. hinzugefügt und es war TRAUMHAFT!
Ich hab das essen zum hochzeitstag meiner eltern gemacht und alle waren begeistert.
Mehr davon :)

Liebe grüße

just_smooth

26.08.2006 16:11 Uhr

...nur das aushölen der kartoffeln war sehr lästig :( ich habe bestimmt 1 1/2 stunden nur damit verbracht :( aber ES LOHNT SICH ;-)

ruthie87

21.11.2006 23:17 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

hey!
hab das rezept ausprobiert und bin restlos begeistert.
habe anstelle von paprika speck genommen und die kartoffel vor dem in den Ofen packen, ca 15 min in heissem wasser kochen lassen, so musste die kartoffel nicht ganz so lange im ofen verbringen...
sehr sehr lecker!!!
geht auch richtig schnell
richtig gut für berufstätige leute, nach der arbeit ein sehr leckeres essen auf schnelle weise...

anki2

11.04.2007 21:54 Uhr

Superlecker! Und garnicht sooo aufwendig wie ich anfangs gedacht hab! :)

sonni0204

27.12.2007 16:09 Uhr

Das Ausshöhlen der Kartoffeln ist zwar sehr anstrengend (vor allem wenn man für eine große Runde kocht), aber die Mühe lohnt sich. Eine tolle Idee! Habe sie schon oft gemacht und sie kamen gut an!

danice

18.01.2008 09:04 Uhr

hab gestern die leckeren kartoffeln ausprobiert!!!hmmmmmm...
mein mann hat sich die schale später abgemacht, die mochte er nicht!obwohl sie echt knusprig war.
danke für das rezept!

CalebC

06.04.2009 18:30 Uhr

Lecker!
Ich habe statt Paprika Speckwürfel verwendet und die Kartoffelmasse nach kurzem Kochen durch die Presse gegeben und dazugerührt.
Das Aushöhlen der Kartoffeln war mit einem Kiwilöffel auch kein Aufwand.

humstein

26.04.2009 09:28 Uhr

Hallo!

Habe ich mir gerade gespeichert, denn das hört sich sehr lecker an.
Werde diese bei unserem nächsten Grillabend mit probieren.

Meinst du, ich muss dann die Kartoffeln etwas vorkochen, damit sie auf dem Grill auch durch werden?

Lg humstein

eflip

04.11.2010 12:28 Uhr

Absolut lecker, statt der Paprika hab ich allerdings Tomaten verwendet und noch Knoblauch und ein paar Spritzer Tabasco zugegeben. Alle waren total begeistert, das wirds sich noch öfter gebe. Besten Dank!!!

zweifachmami

25.10.2012 10:38 Uhr

und was passt so dazu??

klingt einfach total lecker habs schon gespeichert und denk werd ich am wochennde machen :-)

jaguarshark

26.10.2012 08:31 Uhr

Dazu passt, wie auch am Ende vom Rezept geschrieben, "Roastbeef in Biermarinade" und Feldsalat mit Champignons.

Viel Spaß

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de