Backofenkartoffeln mit Käsefüllung

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

2 kg Kartoffel(n), (in etwa gleich große Knollen)
100 g Käse, geriebenen
100 g Frischkäse
Paprikaschote(n), rote
  Kräuter, frische (oder TK) nach Belieben
  Salz und Pfeffer
  Petersilie
  Oregano
  Olivenöl
  Kresse
  Thymian
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln gut waschen und trocknen lassen.
Währenddessen den Frischkäse mit ca. 4 Esslöffel Olivenöl glatt ziehen und nach und nach Gewürze und die Kräuter beigeben. Die Paprika waschen und in kleine Stückchen schneiden, dann mit dem geriebenen Käse dem Rest unterheben.
Mit Olivenöl eine formbare Füllung herstellen. Die Kartoffeln in der Hand mit Olivenöl beschmieren und der Länge nach so aufschneiden, dass eine Hälfte mit der Schnittfläche nach oben gut liegen bleibt. An der Schnittfläche die Kartoffel etwas aushöhlen (dieses Ausgehöhlte kann auch durch kurzes Kochen in Salzwasser, dann zerknetet, der Füllung wieder beigefügt werden) und mit einem Teelöffel die Füllung etwas überhöht auf der Kartoffel verteilen. Bei ca. 165°C (Heißluft) ca. 40 min fertig backen, evtl. am Ende noch ein paar Minuten unter den Grill!
Für vier Personen als Hauptspeise oder als Beilage (6-8 Pers.) Dazu passt: -> Feldsalat an Champignons und -> Roastbeef in Biermarinade

Kommentare anderer Nutzer


Lupo-line

02.07.2004 18:05 Uhr

Hallo,

liest sich einfach lecker!
Hab`s gedruckt, werd`s probieren!

Danke, LG,
Lupo-line
Kommentar hilfreich?

genovefa56

03.07.2004 17:12 Uhr

Habs schon probiert,ganz lecker
Danke, tolles Rezept!

LG Grete
Kommentar hilfreich?

magictrixi

14.07.2004 18:09 Uhr

diese kartoffeln könnten auch zu frisch gegrilltem (holzofen) sehr gut schmecken. hört sich auf alle fälle sehr gut an.
lg trixi
Kommentar hilfreich?

Ridan

03.11.2004 19:25 Uhr

Wird umgehend probiert *:))

LG

Ridan
Kommentar hilfreich?

hailie-jade

17.11.2004 16:06 Uhr

Wird heute Abend ausprobiert! :-)
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


CalebC

06.04.2009 18:30 Uhr

Lecker!
Ich habe statt Paprika Speckwürfel verwendet und die Kartoffelmasse nach kurzem Kochen durch die Presse gegeben und dazugerührt.
Das Aushöhlen der Kartoffeln war mit einem Kiwilöffel auch kein Aufwand.
Kommentar hilfreich?

humstein

26.04.2009 09:28 Uhr

Hallo!

Habe ich mir gerade gespeichert, denn das hört sich sehr lecker an.
Werde diese bei unserem nächsten Grillabend mit probieren.

Meinst du, ich muss dann die Kartoffeln etwas vorkochen, damit sie auf dem Grill auch durch werden?

Lg humstein
Kommentar hilfreich?

eflip

04.11.2010 12:28 Uhr

Absolut lecker, statt der Paprika hab ich allerdings Tomaten verwendet und noch Knoblauch und ein paar Spritzer Tabasco zugegeben. Alle waren total begeistert, das wirds sich noch öfter gebe. Besten Dank!!!
Kommentar hilfreich?

zweifachmami

25.10.2012 10:38 Uhr

und was passt so dazu??

klingt einfach total lecker habs schon gespeichert und denk werd ich am wochennde machen :-)
Kommentar hilfreich?

jaguarshark

26.10.2012 08:31 Uhr

Dazu passt, wie auch am Ende vom Rezept geschrieben, "Roastbeef in Biermarinade" und Feldsalat mit Champignons.

Viel Spaß
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de