Zutaten

2 kg Kartoffel(n), (in etwa gleich große Knollen)
100 g Käse, geriebenen
100 g Frischkäse
Paprikaschote(n), rote
  Kräuter, frische (oder TK) nach Belieben
  Salz und Pfeffer
  Petersilie
  Oregano
  Olivenöl
  Kresse
  Thymian
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln gut waschen und trocknen lassen.
Währenddessen den Frischkäse mit ca. 4 Esslöffel Olivenöl glatt ziehen und nach und nach Gewürze und die Kräuter beigeben. Die Paprika waschen und in kleine Stückchen schneiden, dann mit dem geriebenen Käse dem Rest unterheben.
Mit Olivenöl eine formbare Füllung herstellen. Die Kartoffeln in der Hand mit Olivenöl beschmieren und der Länge nach so aufschneiden, dass eine Hälfte mit der Schnittfläche nach oben gut liegen bleibt. An der Schnittfläche die Kartoffel etwas aushöhlen (dieses Ausgehöhlte kann auch durch kurzes Kochen in Salzwasser, dann zerknetet, der Füllung wieder beigefügt werden) und mit einem Teelöffel die Füllung etwas überhöht auf der Kartoffel verteilen. Bei ca. 165°C (Heißluft) ca. 40 min fertig backen, evtl. am Ende noch ein paar Minuten unter den Grill!
Für vier Personen als Hauptspeise oder als Beilage (6-8 Pers.) Dazu passt: -> Feldsalat an Champignons und -> Roastbeef in Biermarinade