•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

4 Knolle/n Fenchel, große
50 g Butter
50 g Mehl
1 m.-große Zwiebel(n), gewürfelt
250 ml Sahne
250 ml Gemüsebrühe, oder Kochwasser vom Fenchel
 n. B. Käse, zum Überbacken
 etwas Semmelbrösel
 etwas Muskat
  Salz und Pfeffer
Eigelb
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fenchel putzen und vierteln, Strunk entfernen und ca. 10 Min. in kochendem Salzwasser garen. Das Grün vom Fenchel aufheben und klein hacken für die Soße.

Inzwischen die Butter zerlassen und die Zwiebelwürfel darin glasig schmoren, das Mehl einrühren und dann unter Rühren mit Brühe oder Kochsud ablöschen. Dann Sahne dazugeben, bis die gewünschte Sämigkeit erreicht ist. Gehacktes Fenchelgrün dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Mit dem Eigelb legieren.

Den Fenchel aus dem Kochwasser nehmen, abtropfen lassen und in eine gefettete Auflaufform geben. Die Soße darübergeben, mit Käse bedecken und Semmelbrösel darüberstreuen. Bei 180-200°C im Backofen ca. 20 Min. bis zum gewünschten Bräunungsgrad überbacken.

Dazu einfach Salzkartoffeln reichen oder als Beilage zu Fleisch verwenden.