Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Gänsebrust
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 8 Tage / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Brust wird auf der Fleischseite gesalzen und gepfeffert und zusammengelegt, sodass die Haut nach außen zeigt. Dann wird alles mit Zwirn zusammengenäht und ca. 7-8 Tage kühl auf ein Brett gepresst.

Diese Gänsewurst bringe ich zum Räuchern in eine Fleischerei. Nach ca. 1 Woche kann man sie abholen. Natürlich kann man auch selbst räuchern.

Aufgeschnitten schmeckt sie sehr gut auf Brot.