Eierpunsch

mal anders

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 Flasche Eierlikör
1 Liter Milch
3 Becher Sahne
2 TL Lebkuchengewürz
8 EL Amaretto
1 Stange/n Vanilleschote(n)
  Schokostreusel
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Vanilleschote der Länge nach anritzen und in vier Teile zerschneiden. Nun die Vanilleschote, Milch, 2 Becher Sahne, den Amaretto und das Lebkuchengewürz in einen ausreichend großen Topf geben und langsam erhitzen, aber nicht kochen. Alles 10-15 Min. ziehen lassen. Dann die Vanilleschote entfernen. Wer mag, kann auch das Mark aus der Vanilleschote lösen, dann braucht man das Ganze nicht ziehen lassen. Die restliche Sahne steif schlagen.

Den Eierpunsch nun in Tassen geben und mit der Sahne und den Schokostreusel dekorieren.

Kommentare anderer Nutzer


Nusseckchen258

28.11.2012 18:47 Uhr

Hallo ,
wird der Eierlikör unter die Milchsahne Mischung gemischt?
Hört sich auf jeden Fall gut an.

Liebe Grüße Nusseckchen

MaNik80

01.10.2013 17:07 Uhr

Hallo und sorry für die späte Antwort:

habe ich wohl vergessen reinzuschreiben :/ der Eierlikör kommt mit in den Topf, hoffe hast es hinbekommen.

MfG

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de