Toskanischer Nudelsalat alla Christina

Rigatoni, Büffel-Mozzarella, Basilikum, Cherry-Tomaten ***köstlich & einfach***
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

500 g Rigatoni, (unbedingt bissfest gekocht und ausnahmsweise kalt abgeschreckt)
500 g Cherrytomate(n), halbiert oder geviertelt, leicht gesalzen
500 g Mozzarella, Büffel-, grob gewürfelt
100 g Käse, geriebenen Grana padano
150 g Basilikum, grob geschnittene Blätter
100 g Pinienkerne, ohne Fett goldbraun geröstet
100 ml Olivenöl, (extra vergine)
1/2 TL Salz
1 Prise(n) Pfeffer, schwarzen, frisch gemahlen
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Rigatoni in ausreichend gesalzenem Wasser bissfest kochen und unbedingt mit kaltem Wasser abschrecken. Die Nudeln können zunächst ruhig noch einen härteren Kern haben, denn während der Salat "zieht", werden auch die Nudeln weicher.

Dann alle anderen Zutaten unterheben und etwa 1 Stunde ziehen lassen.

Vor dem Servieren nochmals umrühren, evtl. erneut mit Salz und Pfeffer abschmecken - fertig.
Ist ein tolles Party-Gericht, das auch noch am nächsten Tag sehr gut schmeckt!

PS: Statt Rigatoni eignen sich auch Farfalle.

Kommentare anderer Nutzer


kebreuninger

06.09.2014 18:26 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Bester Nudelsalat, ich habe ihn gestern für 12 Personen gemacht und alle waren begeistert.
Hatte noch Knoblauch hinzugefügt.

BBQ-Queen

06.09.2014 23:22 Uhr

Knoblauch gehört auch dazu - den habe ich in der Zutatenliste vergessen.

Herzlichen Dank für deine Bewertung!

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de