Gefüllte Mandelplätzchen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

  Für den Teig:
180 g Mehl
150 g Mandel(n), gemahlene
100 g Zucker
1/2  Vanilleschote(n)
Eigelb
200 g Butter, gut gekühlte
  Außerdem:
 n. B. Marmelade, (Johannisbeermarmelade)
  Puderzucker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zutaten für den Teig gut verkneten, zu einer Kugel formen und diese in Folie wickeln. Ca. 1 Stunde kühl stellen.

Die Hälfte des Teigs aus dem Kühlschrank nehmen, auf einer bemehlten Arbeitsfläche 4-5 mm dick ausrollen und Plätzchen von ca. 4 cm Durchmesser ausstechen. Aus der anderen Hälfte gleichgroße Ringe ausstechen. Plätzchen und Ringe auf einem Backblech ca. 15 Min. bei 180 Grad (Ober-/Unterhitze) hell ausbacken und auf einem Küchendraht auskühlen lassen.

Anschließend die Ringe mit Puderzucker bestäuben. Die Plätzchen zuerst mit Johannisbeermarmelade bestreichen und vorsichtig die Ringe draufsetzen.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de